Saisonende 2016/17 - Rückblick

Nach einer sehr durchwachsenen Vorrunde konnte sich die erste Herrenmannschaft am Ende noch auf den 5. Platz nach vorne spielen. In der Rückrunde musste man nur 2 Niederlagen, gegen den Tabellenerste SV Eichsel und den Zweiten SV Nollingen, hinnehmen. Zum Ende hin begann ein richtiger Lauf der Ersten und man konnte die letzten 4 Spiele alle gewinnen. So können wir zufrieden in die verdiente Pause gehen.

Nach einer sehr starken Vorrunde konnte die zweite Mannschaft das Niveau annähernd halten und beendet die Runde auf einem sehr guten 4. Platz. Als Aufsteiger in die A-Klasse konnte man damit nicht rechnen. Der personelle Zugewinn mit Matthias Kubicki machte sich hier ausbezahlt, denn somit konnte der TV Brombach den stärksten Spieler der A-Klasse in seinen Reihen wissen.

Ebenso konnte die neugegründete Spielgemeinschaft mit dem TV Hauingen überzeugen. Die Jugend erreichte in der Bezirklasse einen guten 3. Platz. Mit Marvin Marte-Völter haben wir einen Spitzenspieler, der die ganze Mannschaft zu der guten Leistung mitzog. Mit einer Bilanz von 24:2 Spielen kann sich Marvin nun ausgezeichnet aus der Jugendmannschaft verabschieden und wird kommende Saison in der 2. Mannschaft aufschlagen.

Die Schülermannschaft der Spielgemeinschaft, die ihre Heimspiele in Hauingen bestreitet, musste leider mit dem vorletzten Tabellenplatz in der Bezirksliga Schüler vorlieb nehmen. Hier stellte sich die Aufgabe in der höchsten Liga des Bezirkes als zu anspruchsvoll heraus. Drei Spieler der Schülermannschaft werden altersbedingt in der kommenden Saison in die Jugendmannschaft wechseln. Somit steht der Spielgemeinschaft ein Neuaufbau der Schülermannschaft bevor. Einige Spieler im Alter zwischen 10-13 Jahren trainieren schon fleissig in Brombach und Hauingen. Neue Gesichter sind aber jederzeit erwünscht und dürfen gerne bei uns im Training Dienstags oder Freitags in Hauingen vorbeischauen.

Facebook