Zum dritten Mal nach 2012 und 2014 gewinnt der TV Brombach den Grönlandpokal in Wieslet. In der Besetzung Marcel Braun, Frank Weber, Harald Mohren, Wolfang Bernwallner und Reinhard Lehmann erreichten wir in der Vorrunde ein 5:5 gegen den SV. St. Blasien und ein 6:2 gegen den TTC Grenchen. Im Finale trafen wir auf den TTV Auggen, der sich in seinen beiden Vorrundenspielen jeweils klar mit 6:0 gegen den SV Wieslet und den TTC Waldenburg durchsetzen konnte.

Somit lag die Favoritenrolle eigentlich bei Auggen, allerdings konnten wir uns gegen zugegebenermassen leicht angeschlagenen Gegner (wer da war, weiss warum ;)) klar mit 6:0 und 18:2 Sätzen durchsetzten.

Eine tolle Sache und ein super Start in die Saison 16/17.

 

Presseartikel

http://www.badische-zeitung.de/kleines-wiesental/eiskalt-den-tischtennis-pokal-geholt--127382459.html

Zum Jahresbeginn gibt es eine tolle Neuigkeit! Der TV Brombach und der TV Hauingen werden in den kommenden Monaten zusammen trainieren. Ziel ist u.a. den Jugendlichen ein abwechslungsreicheres Training durch mehr Trainingsmöglichkeiten bieten zu können. Ein schöner Nebeneffekt: Durch die zusätzliche Spielpraxis werden sich Automatismen schneller einstellen und die Sicherheit im Spiel steigen.

Trainingszeiten:

Brombach (Hellberghalle): Dienstag , 18:15Uhr bis 20:00Uhr

Hauingen (Festhalle): Freitag, 18:30Uhr bis 20:00Uhr

 

Training Jugend

Nach 5 Saisonspielen der 1. bzw. 2. Mannschaft lohnt es sich, einen Blick auf die Tabelle zu werfen und ein erstes Zwischenfazit zu ziehen.

Bezirksklasse Oberrrhein

9:1 Punkte, Tabellenplatz 1, da kann man wohl von einem perfekten Saisonstart der 1. Mannschaft sprechen. Mit einer 9:0 Einzelbilanz ist Frank Weber der herrausragende Spieler nach 5 Mannschaftsspielen. Insgesamt zeigt das mittlere und hintere Paarkreuz eine sehr starke Saisoneröffnung.

 

Kreisklasse B Oberrhein

Weiterlesen: Zwischenstand
Facebook